×
Vasco da Gama Oporto Portwein Zigarre

Die Port Wine Cigar

Die atmosphärische Reifung in Portwein-Aroma macht die Vasco da Gama Port Wine Cigar
zu einer einzigartigen Genuss-Entdeckung. Diese außergewöhnliche Veredelung ist
einzigartig in der Welt des Zigarrengenusses.

Vasco da Gama Oporto mit Portwein veredelt

Erlebnis für Genießer

Schon das Öffnen der Tube ist ein Erlebnis: Die samtige Tiefe der Portwein-Atmosphäre verbindet sich mit den kräftigen Aromen und umschmeichelt die Nase. Die Vasco da Gama Oporto und insbesondere ihr Aroma sind in einer Aluminiumtube geschützt. 20 Tuben gibt es in einer edlen, dekorativen Holzbox.

Veredelt mit Porto Rozès

Für die außergewöhnliche Veredelung der Vasco da Gama Oporto kam nur ein exquisiter Portwein in Frage, der die feinen Tabakaromen ebenbürtig ergänzt: Porto Rozès. Das 1855 gegründete Portweinhaus zeichnet sich durch sein Bekenntnis zur Tradition und zu eleganter Spitzenqualität aus. Die manufakturmäßige Fertigung führt zu einem unverwechselbaren Aroma dieser großen Portweine.

Reifung

Der einzige Ort der Welt, in dem Portwein hergestellt werden kann: das Tal des Douro im Norden Portugals. Die fertig gerollten Zigarren reifen, wie gewohnt, in „aging rooms“. In diesem Fall aber zusammen mit offenem Rozès Portwein. Besonders das Umblatt und das Deckblatt der Vasco da Gama Oporto „atmen“ diese Atmosphäre. Was so einfach klingt, ist ein aufwändiges, fein abgestimmtes Verfahren, das zu der gewünschten dezenten Veredelung führt.

Eine Veredelung, deren Entdeckung überwältigt.

Zigarren und Zigarillos
sind Genussmittel für Erwachsene.

Für die Benutzung dieser Website müssen
Sie das 18. Lebensjahr vollendet haben.
Bitte geben Sie Ihr Geburtsdatum an:

Mit dem Abschicken erkennen Sie unsere Datenschutz- und Cookie-Erklärung an.